„Destination Future“ Battle Royal fast gefüllt

Heute präsentieren wir euch einen Newcomer und einen altbekannten Wrestler, die beide in der Battle Royal mitmischen werden.

Der Newcomer stammt aus Casablanca, Marokko. „The End“ Mohamed Jnibi wird versuchen, mit seinem Trademark Move, der „Arabischen Schelle“, sowie seinem Finisher „1001 Nacht“ seinen ersten Sieg beim GWP-Debüt einzufahren.

Der altbekannte Wrestler war schon häufig im GWP-Ring zu Gast. Zuletzt trat er bei „Spring Xplosion 2013“ gegen Dean Jazzman um den WrestlingCorner.de-Titel an.
Wir freuen uns, nach zweijähriger Abwesenheit, den „Mind Creepa“ M.C. Logan wieder begrüßen zu dürfen.

Destination Future – Battle Royal
Teilnehmer: Blaze (GER), Bruder Chaos (GER), Dean Jazzman (GER), Aaron Insane (GER), Chris Rush (GER), Felix Reiter (GER), Bam (GER), Rocky Lottatore (GER), „Die deutsche Catch-Ikone“ Boombastic (GER), The Insane Killer (GER), Farmer Joe (GER), Cash Money Erkan (KOS), Mohamed Jnibi (MAR), M.C. Logan (GER)

Mohamed JnibiM.C. Logan