Die nächsten Teilnehmer für Spring Xplosion bekannt

Der erste Teilnehmer ist ein Schützling des neuen GWP-Chefes Alex Wonder und Mitglied des Networks. Er hat es sogar bis in einen Main Event geschafft. Legte sich mit Größen an wie Marius Al-Ani und MVP. Mr. Rose Gold scheut auch keine Konfrontation. Aus dem Chop Center: Mason Miller

Der nächste Teilnehmer kommt ebenfalls aus dem Chop Center. Der Mann aus Bullhead City, Arizona, freut sich nach kurzer Abwesenheit in das Seilgeviert steigen zu dürfen. Der wilde Westen ist sein Zuhause und der Ring ist seine Ranch. Mit seinem Springboard Bulldog möchte er, wie auch in der Vergangenheit, seine Gegner brandmarken. Ein Howdy an „Rodeo“ Chase Jenkins.

Zudem haben wir ein weiteres Match auf der Card von Spring Xplosion 2022. Die beiden ersten Teilnehmer hiervon sind seit Night of Decisions 2021 keine Unbekannten in Schwabach mehr. Sie wurden von den Fans tobend empfangen und konnten Bereits Titelluft schnuppern. Dieses Mal möchten der Erdinger und der Hanauer sich das Gold holen. Der nächste Kampf wird ein No. 1 Contender Match für die GWP Tag Team Championship. Der Champagner steht bereits kalt und Ihnen ist ganz egal, ob sie erneut gegen Grid Iron, oder „Bad Bones“ John Klinger und Murat Demir ranmüssen. Party On: Don Sheen und Alex Duke, die Posterboys.

GWP Tag Team Championship – No. 1 Contender
Posterboys [Don Sheen (GER) & Alex Duke (GER)] vs. TBA

Mit dabei:
Mason Miller (ZAF)
„Rodeo“ Chase Jenkins (USA)

Be there!

Tickets im Vorverkauf bekommt ihr unter unserer beliebten GWP Ticket Hotline: 09171 / 896 112 und im GWP Online Shop.

Wichtiger Hinweis für Inhaber von ermäßigten Tickets: Bitte den entsprechenden Nachweis zur Einlasskontrolle mitbringen. Ansonsten ist eine Aufzahlung zum normalen Ticketpreis zu leisten.

Corona-Richtlinien auf unserer Website und vor Ort beachten.