Spring Xplosion 2013

Spring Xplosion 2012

GWP – German Wrestling Promotion
“Spring Xplosion”
11.05.2013 – Mehrzweckhalle, Roth

Zuschauer: 477

 Pre Show

Fatal Four Way:
Red Rage /w. Boombastic besiegt Martin Brecher, Jonnie McRockfort und Diablo

 Farmer Joe kam zum Ring und erklärte, dass sich John Moss beim Training in England verletzt habe und stationär im Krankenhaus behandelt wird. Da er keinen Gegner hat sucht er für den heutigen Abend selbigen. Er wurde daraufhin von Red Rage, Ken Floyd und Boombastic attackiert. Blaze machte den Save. Es wurde ein Tag Team Match für die Main Show angesetzt.

 Main Show

Dragonhearts Championship
Jonny Storm besiegt Sasa Keel

Tag Team Match
Ken Floyd & Red Rage /w. Boombastic besiegen Farmer Joe & Blaze

Siegesfeier zum GWP World Championship-Gewinn von Bad Bones bei Night Of Decisions 2013
Bad Bones lies sich feiern und hielt eine Promo gegen Absolute Andy. Andy kam zum Ring und stellte klar, dass die GWP World Championship und die WrestlingCorner.de Championship heute in Franken bleiben bzw. nach Franken wechseln. Damit dies auch so ist, schenkte Absolute Andy seine WrestlingCorner.de Championship Dean Jazzman. GWP-Promoter André Hain bestätigte den Rechtmäßigkeit des Wechsels, woraufhin er von “The German Psycho” attackiert wurde.
WrestlingCorner.de TITELWECHSEL!

WrestlingCorner.de Championship
Dean Jazzman besiegt M.C. Logan

WrestlingCorner.de Championship
Karsten Beck besiegt Dean Jazzman – TITELWECHSEL!

WrestlingCorner.de Championship
Karsten Beck besiegt Aaron Insane

WrestlingCorner.de Championship
Bad Bones besiegt Karsten Beck – TITELWECHSEL!

Three Way Dance
Mr. Wrestling V besiegt Drake und Tommy End
Während des Matches Griff Michael Isotov ein, während die Firma den Referee ablenkte. Isotov trat am Ende des Matches der Firma bei.

Four Corners Flag Match
Axeman und Murat Bosporus besiegen Emil Sitoci und Michael Isotov.
Die Firma wurde nach mehrmaligen Eingreifen vom Ring verbannt. Axeman und Murat Bosporus nahmen gleichzeitig die Flagge ab, somit hat dieses Match zwei Gewinner.

GWP World Championship
Absolute Andy besiegt Bad Bones – TITELWECHSEL!
Vor dem Match stellte “The German Psycho”, unter Androhung von Schlägen gegenüber dem Ringsprecher, klar, dass es in diesem Match nur um die GWP World Championship geht.


Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei